Über die Aloe Vera

Die Aloe-Vera-Pflanze, die einer Agave ähnelt, zählt zur Familie der Lilien­gewächse und ist eine Verwandte des Knoblauchs, der Zwiebel und des Spargels. Weltweit sind mehr als 250 Arten bekannt, wobei nur zwei Arten landwirtschaftlich verwendet werden. Die bedeutendste ist die Aloe Barbadensis Miller (Vera). Die Anbaugebiete liegen in tropischen und subtropischen Gebieten sowie auf Wüstenböden, da die Aloe keinen Frost verträgt.

Aloe Barbadensis Miller - yourbodabyse
Aloe Barbadensis Miller (Vera)

Das Blatt besitzt eine ledrige Aussen­schicht, durch die kaum Feuchtig­keit entweicht und die die Pflanze vor Hitze und UV-Strahlung schützt. Sein gel­artiges Inneres, das Wasser und Nährstoffe für lange Durststrecken speichert, wurde von Hochkulturen schon vor tausenden von Jahren zur Erhaltung von Schönheit und Wohlbefinden eingesetzt.

Die Aloe Vera besitzt mehr als 270 wissenschaftlich bekannte, lebenswichtige Substanzen, darunter Aminosäuren, Enzyme, Kohlenhydrate, Mineral­stoffe, Spurenelemente und Vita­mine. Bei vielen Menschen steht die Pflanze als Schönheits­elixier und Vitalstoffspender fürs Wohlbefinden hoch im Kurs.

Forever Living Products ist weltweit der grösste Anbauer, Verarbeiter und Vertreiber von naturbelassener Aloe Vera. Sie kontrollieren den Anbau, die Herstellung und den Ver­trieb ihrer Produkte, damit die allerhöchste Qualität gewährleistet werden kann. Forever Living Products verfügt über weltweit einmalige Patente zur natürlichen Stabilisie­rung. Ihre Aloe ist frei von Pflanzen­schutzmitteln, Pestiziden und wird nicht pasteurisiert, gefriergetrocknet oder mit Hitze behandelt.

Aloe Vera ist der wichtigste Inhaltsstoff in den Produkten. Und das ist es, was die Produkte ausmacht. Den Produkten werden nicht einfach nur einige Tropfen Aloe Vera hinzugefügt, sondern es wird stabilisiertes Aloe-Vera-Blattmark als Basis verwendet. Dazu werden nur so viele natürliche oder naturidentische Zutaten wie nötig hinzugefügt, um Spitzenprodukte zu gewährleisten.

Share Button